Sibirische Abhärtung 

 

 

 

Was ist Sibirische Abhärtung?

 

Der wichtigste und wirkungsvollster Teil der Sibirischen Abhärtung ist das Schwimmen im Winter im kalten See bei niedrigen Temperaturen. 

 

Die Wirkungen des Abhärtens sind in erster Linie die Förderung der Gesundheit und des Körpers im Allgemeinen. 

Damit können Sie problemlos die extreme Kälte und die hohen Temperaturschwankungen aushalten, zusätzlich erhalten Sie eine hohe Immunität.

Darüber hinaus ist die Abhärtung für das menschliche Nervensystem von Vorteil.

Durch die ständige Abhärtung verbessert man die Wärmeregulationsfähigkeit des Körpers.

Menschen, die sich regelmäsig abhärten, werden ausgeglichener, widerstandsfähiger gegenüber Stress. Natürlich hat diese Abhärtung auf unseren Körper noch viele weitere Positive Wirkungen.

 

 

Ich lade Sie Herzlich zu meinem Abhärtungsseminar ein.

Dort erfahren sie alles weitere über die Sibirische Abhärtung. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunst des Lebens 

Lackmann Nikolai

8304 Wallisellen

Im Buchenpark 2

0041/774984112